SCHWERE SEE

SCHWERE SEE BEI DER ÜBERFÜHRUNG IN DIE WERFT

“The Angle´s Share” sollte Ende April nach Büsum in die Werft überführt werden. Unser Skipper Dirk legte am 29.4. in List ab und war am späten Nachmittag in Amrum.

Am nächsten Tag sollte es dann von Amrum nach Pellworm gehen. Die Fahrt konnte aber wegen schlechten Hochwasserverhältnissen nicht angetreten werden und wurde so auf Anfag nächster Woche verschoben. 

Am Montag musste er dannwegen sehr schlechten Wetterverhältnissen mit starkem  Wind und Seegang die Über-fahrt nach Pellworm erneut absagen. Die Crew hatte bei starken Seegang den Kutter von Amrum zurück nach Hörnum auf Sylt gebracht. Dort lag die “The Angle´s Share” für zwei Wochen im Sylter Yachtclub. 

Am Samstag den 13.5. Morgens um 5 Uhr wurde dann ein zweiter Versuch, den Kutter nach Büsum zu überführen, gestartet. Die Fahrt ging von Hörnum direkt nach Pellworm und am nächsten Tag von Pellworm nach Büsum. Dort liegt der Kutter jetzt zur großen Überholung in der Werft.

Impressionen aus der Werft:

“The Angle´s Share” auf der Rückfahrt in den Heimathafen von List

HAFEN VON LIST

NEWS

STORY